Ein Gespräch, eine Geste, ein Lächeln...

Erinnerst du dich an eine Begegnung, die deinen Tag schöner gemacht hat?

 

'In der ersten Klasse habe ich meinen besten Freund kennen gelernt. Er steht seit 22 Jahren hinter mir.'

  

'Vor 7 Jahren einen wunderbaren Menschen hinter Gleis 22 getroffen und einen wunderschönen Tag gehabt.'

  

'Mein schönes Erlebnis war mit meinen leiblichen Eltern "Flieg Engelchen, flieg" spielen.'

 

                                           'Mein erster Kuss.'

 

'Eine Freundin sagte unvermittelt in einem Café zu mir: "Du bist mein Lieblingsmensch und einfach wunderbar." Das freut mich noch heute.'

 

  

                                                                                                      'Das Lächeln eines kleinen Mädchens, als ich an der Ampel stand. Einfach dieses    

                                                                                                                                         unschuldige Lächeln gegenüber einem Fremden.'

 

                         'Ich habe an Ostern mit der ganzen Familie bei uns gebruncht. Alles verlief voller Harmonie und Humor.'

 

                                                                         'Gestern habe ich ein wunderbares Lachen ergattern können!'

 

'Ich stand eines Morgens vorm Haus an meinem Motorrad. Eine ältere Dame sprach mich an und sagte: "Was für eine tolle Maschine." Sie habe immer mal mitfahren wollen. Ich gab ihr einen Helm und wir fuhren eine Runde durch die Stadt. Danach umarmte sie mich und sagte: "Vielen Dank für das schöne Erlebnis."'

 

Welche Begegnung hat deinen Tag schöner gemacht?

Kommentare: 4
  • #4

    Lisa (Montag, 19 Dezember 2016 23:27)

    Seit 4 Stunden saß ich schon im Zug und war einfach müde. Da stieg ich zum letzten Mal um und setzte mich neben einen Mann, der mich strahlend anlächelte und auf englisch erklärte, dass er gerade zum ersten Mal in Deutschland sei, auch zum ersten Mal Zug fahre und keine Ahnung habe, ob er überhaupt in die richtige Stadt fahre. Ich habe ihm einen Bahn-Crash-kurs gegeben und wir haben eine Stunde lang zusammen gelacht und uns unterhalten. Beim Abschied dankte er mir dafür, seinen Tag gerettet zu haben.

  • #3

    Alexandra (Mittwoch, 15 Juni 2016 18:54)

    Wenn man seine beste Freundin, nach längerer Zeit (aufgrund der Entfernung Hamburg - München) sieht und sie einen bei der Begrüßung nicht mehr los lässt <3

  • #2

    Stefanie (Dienstag, 14 Juni 2016 23:12)

    Egal wie hart der Tag war,wie schlecht man gelaunt Ist oder wie traurig man auch gerade ist...Wenn mein kleiner Sohn mich anlächelt ist alles vergessen.

  • #1

    Silke (Dienstag, 14 Juni 2016 19:42)

    Nach einem anstrengenden Tag voller Stress und Ärger fuhr ich genervt zur Waschanlage und traf dort auf einen mir bis dahin völlig fremden älteren Herren. Wir kamen ins Gespräch und ich weiß nicht, wie er es geschafft hat, aber..."he made my day". Ich glaube, es war ihm gar nicht bewusst, doch ich werde diese Begegnung nie vergessen.